Agenda

Thema 2018 : EWIGKEIT

Denkpausen über Mittag – musikalisch begleitet in der Kirche St. Peter und Paul beim Rathaus, jeweils dienstags von 12. 15  –12.45 Uhr

—————————————————————————————————————————–

24. April

Alec von Graffenried
Stadtpräsident von Bern

Ester Weiss Stocker , Saxophon

01. Mai

Beat Sterchi
Schriftsteller
Franziska + Hanspeter Wigger, Gesang + Alphorn

08. Mai

Dr. Barbara Studer, Staatsarchivarin
Staatsarchivarin des Kanton Bern

Anna Barbara Dütschler, Violine und Viola

Helene Ringgenberg, Cembalo

15. Mai

Prof. Dr. Guido Vergauwen
Provinzial der Schweizer Dominikaner

Christoph Borter, Gitarre

.

HIER können Sie den Flyer im pdf Format herunterladen und ausdrucken

—————————————————————————————–

Diese halbstündigen Denkpausen bilden eine Brücke zwischen Religion und Gesellschaft und stehen allen Interessierten offen.
Wir freuen uns, wenn Sie sich Zeit und Musse nehmen für ein kurzes Innehalten in den Mittagsstunden.
Passende Musik und ein anschliessender Apéro runden jeden Anlass ab.
Kollekte zu Gunsten von westwind – Kunst- und kulturpädagogische Projekte für Kinder und Jugendliche im Stadtteil VI. www.westwind6.ch


—————————————————————————————–

Die Arbeitsgruppe, bestehend aus Hans Gerny, Gerhard Walter, Angela Berlis, Christoph Schuler und Anja Staub, freut sich über ihr Kommen und dankt dafür, die Veranstaltungsreihe weiter bekannt zu machen. Auch wenn sie gut besucht ist – unsere Kirche ist gross!